Geilenkirchen – Orte der Erinnerung für jüdische Mitbürger und andere Verfolgte in der NS-Zeit

Rundtour Erinnern 2014

Auch im Jahre 2014 wird es wieder eine Erinnerungsfahrt durch den Kreis Heinsberg geben. Damit sollen die Arbeit fortgeführt und die Anregungen von Teilnehmern und die Erfahrungen der Fahrt vom Januar 2013 erweitert und ergänzt werden.

Besucht werden Orte, an denen jüdische Mitbürger gewohnt, gelebt und gelitten haben. Besucht werden auch Orte in verschiedenen Städten und Gemeinden, in den Menschen gelebt haben, die wegen ihrer politischen oder religiösen Überzeugung oder wegen ihres Widerstandes gegen das NS-Regime verfolgt oder ermordet wurden.

Die Fahrt ist für Sonntag, den 26. Januar 2014 geplant.

Veranstalter sind wieder:

Anmeldeschluss: 16. Januar 2014

Weitere Informationen finden Sie im Flyer/Anmeldeformular.