Geilenkirchen – Orte der Erinnerung für jüdische Mitbürger und andere Verfolgte in der NS-Zeit

Nächste Stolpersteinverlegung in Geilenkirchen

Für Juni 2014 plant die INITIATIVE ERINNERN GEILENKIRCHEN die Verlegung der nächsten ca. 30 Stolpersteine in Hünshoven, Geilenkirchen und Bauchem.

Das sind 30 „Steine der Erinnerung“ von insgesamt noch etwa 70 zu verlegenden Steinen, mit derer wir unserer ehemaligen jüdischen Mitbürger gedenken wollen und ihnen einen symbolischen Platz in unserer Stadt zurück geben wollen.

Sie haben hier nachweislich in der Zeit des NS-Regimes gelebt haben und Repressionen, Verfolgung, Gewalt, Vertreibung und Ermordung erleiden müssen.